Geschichte

Geschichte unserer Schule

1835 wurde das alte Schulhaus auf dem Platz des heutigen Gemeindeamtes erbaut. Auch im Mesnerhaus wurde unterrichtet, das 1974 abgerissen wurde.

1891 wurde das „Schulstöckl“ erbaut, das 1951 für das alte Feuerwehrdepot abgerissen wurde.

Unser jetziges Schulgebäude wurde 1930 erbaut und 1952 durch einen Anbau erweitert.

An die Volksschule wurde die Hauptschule mit dem Turnsaal angebaut, die 1968 eröffnet wurde.

1973 wurde das Hauptschulgebäude aufgestockt und das Hallenbad angebaut, das 1974 eröffnet wurde. Leider ist das Hallenbad seit 2013 nicht mehr benützbar.