Projekttage der 4. Klassen

Projekttage der 4. Klassen

In einem der schönsten Naturschutzgebiete des Salzkammergutes, in Grünau im Almtal, verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen ihre Projekttage unter dem Motto „Soziales Lernen“.
Im Team bewältigten die Kinder mit viel Kreativität verschiedene Hindernisse, wie z.B. den imaginären Gebirgsbach. Durch die kleinen Abenteuerspiele wurden die Gemeinschaft und das Vertrauen zueinander gestärkt.
Am wärmenden Lagerfeuer backte jedes Kind sein „Steckerlbrot“, das natürlich ganz besonders gut schmeckte. Der Klang der Maultrommel im fahlen Licht des Feuers erzeugte eine wunderbare Abendstimmung.
Sehr geschickt bewegten sich die Kinder im Seilgarten. Das Balancieren, Schwingen, Schaukeln, Greifen und Steigen erforderte nicht nur die volle Aufmerksamkeit, sondern auch Mut und Kraft.
Ein besonderes Erlebnis war für die kleinen Abenteurer der Bau des „Flintstone-Autos“. Mit viel Geschick bauten sie aus den vorgegebenen Materialien das Fahrzeug und unternahmen auch gleich eine Probefahrt. Am Ende bekam jede Gruppe einen wohlverdienten Schatz aus der Schatzkiste.