Piratenlesenacht

Piratenlesenacht

Am 8. Mai 2015 trafen sich 10 mutige Landratten der 3a Klasse zu einer Piratenlesenacht in der Schule.
Ab 18 Uhr wurde gelesen, gebastelt, gemalt, gerätselt, gespielt und auch ein bisschen getobt!
Als dann die Nacht hereinbrach, begaben sich alle in ihr Lager, und ein witziger Piratenfilm wurde gemeinsam angeschaut.
Mit einem Knicklicht bewaffnet, kuschelten sich dann alle ganz brav, ruhig und friedlich in ihre Schlafsäcke und erwachten wunderbar ausgeschlafen am Morgen.
Nach einer weiteren spannenden Piratengeschichte, brachten dann alle Eltern ein tolles Frühstück.
Beim gemeinsamen Frühstück wurde dann von der gefährlichen Nacht berichtet.
Es war ein unvergessliches Abenteuer für die Kinder.

Ein großes Dankeschön geht an die Bäckerei Moser für die gespendeten Semmeln zum Frühstück!